Top

Studienaufenthalt in den USA
Merianschüler für drei Wochen in Manitowoc/Wisconsin

Linda Roth und Stefan Weber, Schüler der 10. Klasse der Merianschule, gehörten in diesem Jahr zu jenen Glücklichen, die für einen dreiwöchigen Studienaufenthalt in den USA ausgesucht wurden. Gemeinsam mit Schülern des Einhardgymnasiums reisten sie unter der Leitung von Martin Fleck in den amerikanischen Bundesstaat Wisconsin und verbrachten dort drei Wochen bei einer einheimischen Familie. 

[...zum Bericht von Linda Roth] [...zum Bericht von Stefan Weber]