Top

Fortsetzung der Reihe: Autoren lesen in der Merianschule

Am Dienstag, den 23. 06. 09 stattete der Erfolgsautor Jan Costin Wagner der Merianschule einen Besuch ab, um für die Schüler der Abschlussklassen des Realschulzweiges eine Lesung durchzuführen.
Der junge Autor wurde 1972 geboren und studierte in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft und Geschichte. Heute arbeitet er als freier Schriftsteller und lebt mit seiner Familie im Rhein-Main-Gebiet. Eine enge Beziehung hat er auch zu Finnland, wo auch der Schauplatz seiner Kriminalromane ist.
Für die Autorenlesung versammelten sich alle Schüler der Klassen 10aR, 10cR und 10dR mit ihren Deutschlehrern in der Cafeteria unserer Schule. Wagner las aus seinem neuesten, im Februar 2009 erschienenen Buch „Im Winter der Löwen“ vor. Auch in diesem Roman ist die Hauptperson Kriminalkommissar Kimmo Joentaa, der einen mysteriösen Doppelmord aufzuklären hat.
In den Lesepausen spielte Jan Costin Wagner eigene Kompositionen auf dem Klavier, die die Stimmung der jeweiligen Textpassagen nochmals verstärkten.
Schnell gelang es dem Autor, uns in seinen Bann zu ziehen. Auch als er nach der Lesezeit für alle möglichen Fragen zur Verfügung stand, erfuhren wir einiges Überraschende, z.B
Wagner spielt Fußball in der Deutschen Autorenfußballmannschaft! Er erzählte auch, dass sein Krimi “Das Schweigen“ gerade verfilmt wird und im nächsten Jahr in die Kinos kommen soll.
Nach 2 Schulstunden endete die Lesung und wir verabschiedeten Jan Costin Wagner mit dankbarem Applaus.
Es bleibt zu hoffen, dass auch in Zukunft der Kontakt zwischen Merianschule und Jan Costin Wagner erhalten bleibt.
(verfasst von David Kautz, 10aR)


 



druckerDruckversion

 

Top