Top

Fußballturnier der Jahrgangsstufe 8

Am 25.6.2009 trafen sich alle 8. Haupt- und Realschulklassen zum Fußballturnier auf dem Kunstrasenplatz. Organisiert wurde diese Veranstaltung von Herrn Dziersk und Frau Müller, der guten Seele des Sports an der Merianschule.
Bei strahlendem Sonnenschein traten 6 Mannschaften an. Jede musste gegen jede spielen. Das Schiedsrichtergespann, zusammengestellt aus Schülern der 10. Abschlussklassen, meisterte souverän die schwierige Aufgabe, die erhitzten Gemüter zu beruhigen. Bei tropfenden Schweißperlen blieb kein Auge trocken, dennoch gestaltete sich das Turnier als absolut fair und erfolgreich.
Diese Veranstaltung hat wieder einmal bewiesen, dass Haupt- und Realschüler sehr wohl miteinander kooperieren.
 

Besonders zu erwähnen ist die Meisterleistung des Torwarts der Klasse 8aH, der sich einem weißen Etwas hinterher warf, dieses auch hervorragend hielt, aber trotzdem ein Tor nicht verhindern konnte. Wie das? Ganz einfach, der fliegende Turnschuh des Gegners wurde gehalten und so konnte der Ball seinen Weg ins Tor finden.
Verdienter Sieger des Turniers wurde die Klasse 8bR, die kein Spiel abgab. Der zweite Platz ging an die 8aH, die leider wegen eines einzigen Gegentors den Sieg verspielte. Einen achtbaren dritten Platz erreichte die 8bH.
Veranstaltungen dieser Art gehören einfach zum Schulablauf, wie oft sieht man denn sonst, dass Lehrer und Schüler gemeinsam um die Wette strahlen?
 



druckerDruckversion druckerFotogalerie

 

Top