Top

Comenius Tagesbericht 10.04.2008
 
Als erstes sind mit den Maltesern in den Unterricht gegangen. Die Malteser fanden es eher langweilig, weil sie nichts verstehen konnten. Danach haben wir uns mit den maltesischen Lehrern und den anderen Comeniusmitgliedern getroffen. Wir haben besprochen, ob alles in Ordnung sei. Anschließend fand eine Führung mit allen durch die Schule statt. Die Austauschpartner haben ziemlich gestaunt und meinten, dass unsere Schule so neu und schön sei. Danach hatten wir noch eine Unterrichtsstunde, bevor es zum Mittagessen in die Cafeteria ging. Um 14 Uhr kamen  endlich die Gäste aus Portugal nach Seligenstadt. Wir haben gemeinsam Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Danach sind die Malteser und die Portugiesen mit uns nach Hause gegangen und nun hatten wir Zeit, etwas alleine zu unternehmen.
 
Janina Püschel, 9aR

[...andere Berichte] 

 


druckerDruckversion

 

Top