Top

Klasse 5bR nimmt an Musikworkshop mit Prof. Justus Frantz teil

Das Musikcorps der Turngesellschaft 1895 Seligenstadt e.V.(TGS) hatte am 06.10.2009 zu einem Musikworkshop mit dem bekannten Musikprofessor Justus Frantz in den Riesensaal eingeladen, an dem die Klasse 5bR unserer Schule teilnehmen durfte.
Viele Kinder von 6 – 12 Jahren waren in den Riesensaal gekommen.
Zur Einstimmung spielte das internationale Orchester, dessen Mitglieder von Prof. Justus Frantz den begeisterten Zuhörern vorgestellt wurden, ein kurzes Musikstück.
Danach konnten sich die Kinder - nach Alter und Fähigkeiten- in verschiedene Gruppen einwählen, bei denen Mitglieder des internationalen Orchesters und Prof. Justus Frantz mitwirkten.
 

 

Wer schon ein Musikinstrument spielte, konnte z. B. beim kleinen Orchester oder bei der Flöten- oder Geigengruppe mitwirken. In der Gruppe „Erste Töne“ lernten die Kinder den Umgang mit den verschiedensten Blasinstrumenten. Mit viel Spaß wurden den Instrumenten Töne entlockt und gemeinsam ein Lied mit dem Gelernten untermalt.
Um 12 Uhr präsentierten dann die einzelnen Gruppen den stolzen Eltern und Verwandten sehr eindrucksvoll das am Vormittag Erlernte.
Das Ziel der TGS, den Kindern, insbesondere auch den ausländischen Kindern, einen Zugang zur Musik und zum eigenen Musizieren zu ermöglichen, wurde mit diesem Workshop bestens erreicht.
 



druckerDruckversion druckerFotogalerie

 

Top