Top

Aktion an der Merianschule zum
„bundesweiten Vorlesetag“

Am Donnerstag, den 12.11.2009 haben wir an unserer Schule eine Vorleseaktion in den 5. Klassen unter dem Motto „Große tun etwas für die Kleinen“ unterstützt. Wir, Schüler/innen aus dem 8-10 Schuljahr, haben uns dazu bereit erklärt, an der Aktion mitzuwirken und den „Kleinen“ etwas Abwechslung zu bieten. Jeder der beteiligten Vorleser wählte eines seiner beliebtesten Jugendbücher aus, um den Schülern der 5. Klassen das Lesen näher zu bringen und sie dafür zu begeistern. Die Schüler hörten uns beim Vorlesen der Geschichten aufmerksam und interessiert zu und wollten mehr über diese Bücher von uns erfahren.
Wir hoffen, dass wir durch die Vorleseaktion das Interesse der „Minis“ am Lesen wecken konnten, dass sie in Zukunft die Freude am Lesen für sich entdecken und sich zu eifrigen Bücherwürmern entwickeln.

Mitgewirkt haben:
10aR: Nathalie Buller, Rico Mock, Morsel Azizi, Nathalie Walker
10cR: Katrin Kupka, Laura Mayrhofer
10eR: Alice Schließmann, Helena Spahm, Lena Wagner, Lisa-Marie Rodekirchen
9aR: Teresa Schlett
8dR: Diego Weih, Mariella Wissel, Larissa Schmidt


verfasst von Alice Schließmann und Helena Spahn


 



druckerDruckversion

 

Top