Top

Donnerstag, den 29.4.2010 – abends um 20.30 Uhr:
Der Englische Garten

Der Englische Garten in München ist der größte Stadtpark Europas. In seinem südlichen Teil befindet sich der Chinesische Turm. Es handelt sich um eine 25 Meter hohe Holzkonstruktion, die im Laufe der Jahrzehnte mehrmals abbrannte. Zum letzten Mal geschah dies im Jahr 1944
während eines Bombenangriffs im Zweiten Weltkrieg.
Heute erstreckt sich rund um den Chinesischen Turm ein Biergarten mit 7000 Sitzplätzen. Bei unserem Besuch gab es fast keinen freien Tisch.
Am Wochenende spielt auf einer Plattform des Turms eine Blaskapelle. Dann bringen sich die Münchner ihre Brotzeit von zu Hause mit und trinken hier eine frisch gezapfte Maß.
Uns hat es im Englischen Garten sehr gut gefallen und wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Milena Wocker / Anna Schütz, 7aR
 

   
   

 [...zur Einleitung]



druckerDruckversion druckerFotogalerie

 

Top