Top

Bundesjugendspiele an der Merianschule

Fast zum Ende des Schuljahres 2009/10 beteiligten sich über 600 Schüler der Merianschule an den Bundesjugendspielen. An zwei Tagen wurden auf dem Sportplatz am Schwimmbad die Wettkämpfe in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf durchgeführt.


Daneben gab es natürlich auch noch genügend Zeit für gemeinsame sportliche und akrobatische Betätigungen einzelner Gruppen oder Klassen. Besonders die 7aR tat sich darin hervor, eine möglichst hohe Menschen-Pyramide zu bilden. Alle Teilnehmer möchten sich hiermit bei Monika Müller bedanken, die als Organisatorin dieses Sportfestes für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Der Dank gilt natürlich auch allen Sportlehrern und jenen 10.-Klässern, die als Wettkampfrichter fungierten. Ohne ihre Hilfe wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.
 



druckerDruckversion druckerFotogalerie

 

Top