Top

Programmdokumentation in Bildern und Kurzbeschreibung zu:


Projektwoche an der Merian Schule in Seligenstadt (Hessen)
Thema: Weltnaturerbe Grube Messel (20.09. – 24.09. 2010)
Projektleitung: NAOM eV (H. Eikamp, N. Schiller, D. Reith)
Teilnehmer: M. S. Dömling, T. F. Haas, N. Hild, A. Hug, D. Kolf, M. J. Kuchenbrod, M. Suttner,
R. Walter, M. Üzmez (08bR), J. H. Alt, D. Josupeit, M. Kaiser, M. Schwab (09aR).

 
   

Die Gesamtkosten der Projektwoche betragen 912,70 €; der Anteil der Schüler (15 €/Schüler) beträgt 195 €;
sodass ein Betrag von 717,70 € für die Projektwoche "zu Buche" steht, der von der NAOM eV (neben der
ehrenamtlichen Arbeit der NAOMler) getragen wird; die NAOM eV wiederum finanziert den Betrag aus
den Fördermittel der FRAPORT AG aus dem Umweltfonds 2010 (für umweltpädagogische Maßnahmen)
an die NAOM eV.
An dieser Stelle bedankt sich die Projektleitung

     
 www.fraport.de  www.naom.de  www.senckenberg.de  www.messelmuseum.de

 Abschließend noch einige Bilddokumente von der Projektwoche.

Ein lohnendes Ausflugsziel vor Ort Infotafeln auf der Aussichtsplattform an der Grube
Wir bauen aus Puzzleteilen ein Urpferdchenskelett Wir erhalten Detailinfos am Originalskelett

Fotos: NAOM eV (H. Eikamp, D. Reith)



druckerDruckversion

 

Top