Top

Ausflug der Klasse 8cR zum Brunswick Bowling-Center Frankfurt


Gegen etwa 9 Uhr an einem Donnerstag versammelte sich die Klasse vor dem Seligenstädter Bahnhof, um mit der S-Bahn nach Frankfurt zu fahren. Vom Süd-Bahnhof aus machten sich die 32 Schüler, nach einer kurzen Fahrt mit dem Stadtbus, auf zum Bowling-Zentrum in Frankfurt Sachsenhausen. Als die Klasse dort angekommen ist wurden sie zunächst von der Leiterin der Bowlingbahn begrüßt und über den Ablauf des Bowlingsspiels aufgeklärt. Im Anschluss bekamen die Schüler Schuhe ausgeteilt, die speziell für die Bahn konzipiert sind. Danach teilten sich die Schüler selbstständig in Gruppen ein und schon konnte das Spiel beginnen. Es wurden zahlreiche Fotos geschossen, viel gelacht und gespielt. Wir durften uns dort 3 Stunden aufhalten. Es war offenkundig, dass jeder dort Spaß hatte. Die Atmosphäre war angenehm und mit guter Musik im Hintergrund gelang uns fast jeder Wurf. Insgesamt war es ein sehr schöner Vormittag und die Fahrt nach Frankfurt hat sich somit mehr als gelohnt. Allerdings hätten nur wir halb so viel Spaß gehabt, wenn uns der Ausflug nicht von der Firma Seitz (www.seitz-co.de) zur Verfügung gestellt worden wäre. Hiermit ein herzliches Dankeschön der gesamten Klasse 8cR der Merianschule Seligenstadt an den Firmenleiter Herr Cerwick. Vielen Dank für Ihr Engagement an dieser Stelle!


Autoren: Julia Aulbach, Michelle Kallenberg und Lorena Lahrem

 



druckerDruckversion

 

Top