Top

Vorstellung des Schulsprecherteams 2017/18

 

Hallo liebe Schüler, Eltern und Lehrer der Merianschule,

als neuer Schülersprecher der Merianschule Seligenstadt, möchte ich mich gerne in den nachfolgenden Zeilen kurz vorstellen und meine Gedanken zum Ausdruck bringen.

Mein Name ist Mustafa Senpinar, ich bin 17 Jahre alt und gehe in die Klasse 10aR von Frau Landsberger. Ich freue mich sehr, dieses Jahr das Amt des Schülersprechers übernommen zu haben.

Ich selbst habe sehr viel Spaß, mich für meine Mitmenschen sozial wie auch politisch zu engagieren. Seit dem letzten Jahr bin ich ein Mitglied des Jugendbeirats von Seligenstadt und auch seit mehreren Jahren im Schulsanitätsdienst tätig. Zu meinen Lieblingsfächern gehören PoWi und Sport. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und meinen Freunden.

Das Amt des Schülersprechers habe ich übernommen, weil ich der Meinung bin - mit Hilfe von jedem einzelnem Schüler/Schülerin - einiges erreichen zu können. Fortschritte und Entwicklungen können nur geschehen, mit den notwendigen Ideen. Das ist mein großes Ziel dieses Jahr! Die Interessen der Mitschüler zu verwirklichen, insoweit, wie es möglich ist und somit die Schule nach unseren Interessen zu gestalten.

Bei Fragen oder Projekten stehe ich gerne und jederzeit zur Verfügung.

Ich freue mich auf ein erfolgreiches Jahr 2017/2018

Mit freundlichen Grüßen

Mustafa Senpinar (Foto rechts)

 


Liebe Eltern, Schüler und Lehrer

Mein Name ist Constantin Bruch und ich bin der neu gewählte stellvertretende Schulsprecher.
Ich möchte mir die Zeit nehmen und mich kurz vorstellen. Der Grund, weshalb ich überhaupt für das Amt kandidiert habe ist simpel. Ich möchte mich für die Schülerschaft einsetzten und an unserer Schule die Dinge zu Gunsten der Schüler verbessern. Ich besuche die 10dR bei Frau Fischer und meine Lieblingsfächer sind Mathe und Sport. Weiter möchte ich eine Anlaufstelle für all die sein, die etwas verändern/verbessern wollen. Ich versuche zu inspirieren und unsere Schule auf den bestmöglichen Weg zu bringen, aber das geht nur, wenn wir alle zusammen halten und uns gemeinsam von unserer besten Seite zeigen.

Nun gut, liebe Schülerinnen und Schüler, fühlt euch frei, jederzeit zu mir zu kommen und mir eure Begierden mitzuteilen. Unsere Schülerschaft schafft was sonst kein einzelner Schüler schafft.

Mit freundlichen Grüßen, euer Constantin (Foto links)

 


Liebe Schüler/innen,

mein Name ist Joanna Sator. Ich gehe in die Klasse 9bR von Herrn Gilman und ich bin 14 Jahre alt. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden und spiele Faustball. Außerdem bin ich Mitglied der Schulband. Meine Lieblingsfächer sind Sport, Religion und Musik. Da ich mich gerne für andere einsetze und auch deren Interessen vertreten möchte, versuche ich eure Ideen und Verbesserungsvorschläge bestmöglich nachzukommen. Ich bin gerne euere Ansprechpartnerin in sämtlichen Belangen.

Ich wünsche euch allen weiterhin ein erfolgreiches Schuljahr.

Joanna Sator (Foto mitte)



druckerDruckversion

 

Top