Top

Freitag, den 27.04.2007 (Rückfahrt)

Am Freitag, dem 27.April 2007 war es leider wieder vorbei. Um 11:05 ging der Zug von München heimwärts. Wie auch bei der Hinfahrt fuhr der Zug über viele kleine und große Städte, wie z.B. über Pfaffenhofen, Ingolstadt und schließlich nach Nürnberg. In Nürnberg musste die Klasse umsteigen in den Regionalexpress nach Würzburg. Dieser fuhr über Fürth, Neustadt, bis er dann schließlich in Würzburg ankam.

In Würzburg stieg die Klasse mit Herrn Wolf und Frau Müller um in den Zug nach Aschaffenburg. Dort kamen sie über Karlstadt und Lohr schließlich in Aschaffenburg an, wo der Anschlusszug nach Babenhausen trotz Verspätung auf die Klasse wartete. In Babenhausen war die Schulklasse nicht mehr weit entfernt von Seligenstadt, wo dann um 16:15 Uhr schließlich Endstation für die Schüler und Betreuer war.

Fazit: Eine erlebnisreiche und lustige Klassenfahrt nach München.

Patrick Sommer, 7bR (Mai 2007)

kf7brm05a.jpg kf7brm05b.jpg
kf7brm05c.jpg kf7brm05d.jpg

 [..zurück]



druckerDruckversion

 

Top