Top

Kunstradfahren - eine Randsportart


drauer01.jpgIch heiße David Rauer und gehe in die Klasse 10cR. Den Hallenradsport namens Kunstradfahren betreibe ich seit 10 Jahren. Wie andere Sportarten auch soll das Kunstradfahren in erster Linie Spaß machen. Es stellt hohe Anforderungen an die koordinativen und technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie an die Konzentration des Sportlers. Außerdem sind Grundvoraussetzungen eine ausreichende Kondition, Kraft und Disziplin. Zudem verlangt der Sport eine gute Körperspannung, da sonst die Übungen nicht schön und elegant aussehen. Im Training bekommt man ein Feingefühl für das Rad und die Körperbeherrschung.

Da das Kunstradfahren ein Hallensport ist, werden die Fahrräder extra für diesen Sport handgefertigt und sind nicht straßentauglich, weil Bremse, Licht und Reflektoren nicht vorhanden sind und der Asphalt die Reifen beschädigen würde. Auf dem Kunstrad werden Figuren gefahren. Auf dem Bild 1 ist ein Sattelstand zu sehen. Die meisten Übungen, die gefahren werden, sind "Steiger" oder "Stände", das heißt man steht auf dem Fahrradsattel, -lenker oder -rahmen. Der Begriff "Steiger" bedeutet, dass man wie auf Bild 2 auf dem Hinterrad fährt.

drauer02.jpgNatürlich gibt es auch in diesem Sport Wettkämpfe. Um bei einem Wettkampf zu starten, stellt man mit seinem Trainer ein Programm zusammen. Alle Übungen sind unterschiedlich schwer, je nach Schwierigkeitsgrad der Übung sind ihr Punkte zugeteilt. Es gibt für die Kampfrichter Richtlinien, nach denen sie die Punkte abziehen. Ich habe fünf Minuten Zeit, um mein Programm zu fahren. Alle Übungen, die außerhalb der fünf Minuten gezeigt werden, werden nicht gezählt, das heißt von der aufgestellten Punktzahl abgezogen. Ich hoffe, es ist mir gelungen, einen Einblick in die Welt des Kunstradsportes zu geben. Im Jahr 2006 bin ich im Einzelfahren Vize-Hessenmeister und im 2-er mit meinem Partner Kai Taborsky Hessenmeister und Deutscher Vizemeister geworden. Im Jahr 2007 habe ich wieder den Platz des Vize Hessenmeisters eingenommen.

David Rauer, 10cR



druckerDruckversion

 

Top