Top

Autorenlesungen an der Merianschule Seligenstadt

 

pompej01.jpgGegen Ende des 1. Halbjahres konnten für verschiedene Jahrgänge (Autoren-) Lesungen veranstaltet werden. So gelang es dem Fachbereich Deutsch, für die 7. Klassen den ehemaligen Kollegen Ludwig Bungert zu engagieren, der mit Unterstützung seiner Frau Hildegard Mundartliches aus der eigenen Feder zum Besten gab. Sie sind gern gesehene Gäste in der Merianschule und es gelang ihnen zum wiederholten Male, bei den Schülern das Interesse am heimatlichen Dialekt zu wecken.


Eine Lesung der besonderen Art konnten die Schüler des 9. Jahrganges erleben. Herr Winfried Sahm (Rodgau) trug Gedichte von Ringelnatz, Wilhelm Busch, Erich Kästner und Christian Morgenstern vor. Mit großer Ausdrucksfähigkeit und unter Einsatz aller ihm zur Verfügung stehender Möglichkeiten gelang es Sahm, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Die heiter-vergnüglich bis zu nachdenklich stimmende Textauswahl kam bei den Schülern sehr gut an.

 

 

pompej01.jpgNicht zuletzt kamen die Schüler der sechsten Klassen in den Genuss einer Autorenlesung, zu der Herr Waldfried Ruß (Rodgau) eingeladen war. Er trug den Kindern eigene Texte vor, die aus dem Erfahrungsbereich der Schüler entnommen waren. Er verstand es, die Beweggründe seiner Schreibtätigkeit zu erläutern und er verriet den neugierigen Schülern auch kleine Kniffe zum erfolgreichen Verfassen eines Textes.


Alle diese Veranstaltungen bedeuteten für die Zuhörer eine willkommene Abwechslung im Schulalltag. Der Fachbereich Deutsch der Merianschule hat großes Interesse daran, diese Lesungen in Zukunft weiter fortzuführen.

 

druckerDruckversion

 

Top