Top

Verabschiedung der Abschlussklassen im Riesen


verab0602.jpgDer große Saal des "Riesen", die gute Stube für alle wichtigen Feste in Seligenstadt, konnte den Andrang von Schülern, Eltern und Lehrern kaum fassen, als am 10. Juli 2006 Herr Glänzel und Herr Schulz die Abschlussklassen unserer Haupt- und Realschule ins Berufsleben verabschiedeten.




"Dank der engen Zusammenarbeit mit Frau Schmidt vom LOS-Projekt und durch die Unterstützung des Lions-Clubs fand in diesem Jahr ein höherer Anteil an Schülern als je zuvor einen Ausbildungsplatz", betonte Herr Glänzel in seiner Ansprache und ergänzte, dass "das hohe Niveau der Ergebnisse der diesjährigen Abschlussprüfungen für viele Schüler auch einen Zugang zu weiterführenden Schulen ermöglicht."

verab0601.jpgHerr Schulz lobte die 82 Real- und 36 Hauptschüler dafür, dass sie bewiesen hätten "eine begonnene Sache auch erfolgreich zu Ende bringen zu können." Er gab zudem für den weiteren Lebensweg die Empfehlung: "Lasst Euch nicht leben, sondern lebt selbst." Unsere beiden Schulsprecher Sina Kiesel und Matteo Siddi gratulierten ihren Mitschülern recht herzlich und bedankten sich bei Herrn Glänzel dafür, dass die Merianschule nicht nur Anforderungen stelle, sondern den Schülern auch Freiräume zur Entfaltung persönlicher Interessen gewähre.


Als Anerkennung für hervorragende Leistungen wurden Sandra Kressel, Florian König, Jonathan Lenhard, Daniel Brauneis und Timo Schaller ein Präsent überreicht. Mit einem Auftritt der Tanzgruppe von Frau Jäger und Frau Hebeisen, einem Solo-Tanz von Philippe Rummel sowie einem gemeinsamen Abschiedslied der Schüler ging der offizielle Teil der Feier zu Ende. Eine Fortsetzung mit Freunden und Verwandten gab es im privaten Rahmen noch bis in die späten Abendstunden.



druckerDruckversion druckerFotogalerie

 

Top