Merianschule Seligenstadt

Merianschule Seligenstadt

Haupt- und Realschule mit Förderstufe
63500 Seligenstadt, Einhardstr. 63
Tel. 06182-9938680 Fax: 06182-99386825
Merianschule Seligenstadt

24.10.2017, 09:39

Sitemap | Mail   

Navigation

Veranstaltungen - 2014

Über uns

"Luka ist cool"

Alkohol-, Drogen- und Gewaltprävention am Computer
 

luka01.jpg"Warum fehlt da ein Stück im Zaun, aber man kann nicht durch?", fragt Dennis. Maxime steht von seinem Tisch auf und blickt dem Schüler der 6. Klasse über die Schulter. "Mein Fehler! Ich mach da wieder ein Stück Zaun hin", antwortet Maxime und notiert einen weiteren Punkt auf seinen Block. Maxime van der Kloet gehört zur Firma Deck13, die am 19. Dezember zu Gast in unserer Schule war.

 

 

luka02.jpgSeit zwei Monaten entwickelt das Team unter der Leitung von Dr. Florian Stadlbauer ein Computerspiel, welches bisher den Arbeitstitel "Luka und das geheime Tagebuch" trägt und von der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK),

(www.polizei-beratung.de) in Auftrag gegeben wurde. Luka ist kein "Baller-den-blöden-Alien-ab-Spiel", sondern dient zur Alkohol-, Drogen- und Gewaltprävention, vorgesehen für das 5. und 6. Schuljahr. Es ist der zweite Teil mit Lukas Abenteuern.

 

luka03.jpgZwölf Schüler aus der Jahrgangsstufe 6 sind die Ersten, die das Spiel ausprobieren dürfen, bevor es später für alle Schulen in Deutschland kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Aufgabe der Merianschüler war es, in zwei Gruppen das Spiel auf Herz und Nieren zu testen. "Warum funktioniert das nicht richtig?" "Warum kann ich da nicht langgehen?" Zwischen dem konzentrierten Klicken und Ausprobieren sind dies die einzigen Fragen, die im Raum zu hören sind, während sich immer zwei Schüler an einem Laptop durch Lukas Welt klicken. Im Nebenraum diskutiert Gruppe 2 lebhaft mit Florian Stadlbauer über die Figuren im Spiel, die Geschichte, die Farben und ganz wichtig, den Sinn des Spiels.

luka04.jpgImmer wieder hakt Michael Gurt vom Institut für Medienpädagogik (eigens aus München hierfür angereist) nach, um zu sehen, ob die Nachricht des Spiels ankommt. Nach über zwei Stunden intensiven Arbeitens dürfen die Schüler auch noch über den Namen des Spiels mit abstimmen. Das Ergebnis kann jedoch noch nicht verraten werden! Als ich Sandra Lorenz (Kaleidoskop e.V.), eine der Ideenquellen für Lukas Abenteuer, nach dem Testspielen wieder treffe, erzählt sie mir: "Die Jungs von Deck13 waren so aufgeregt wegen ihres Spiels! Die hatten echt Angst, dass es den Kids nicht gefällt." Aber die einstimmige Meinung war "Luka ist cool!"


Daniel Thomas


Wer sich Lukas erstes Abenteuer (Luka und das geheimnisvolle Silberpferd) mal anschauen möchte, kann dies unter luka.polizei-beratung.de kostenlos herunterladen. Gedacht ist es für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

 

druckansicht.gif Druckversion bildgalerie.jpg Fotogalerie

Personalien

Allgemeines

Besucherzähler

486343

Für Eilige

Unser Logo

mslogo2.jpg

Suchfunktion

gsearch.jpg

Das Wetter