Top

Merianschüler helfen Kindern in Not


Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler eifrig Päckchen für osteuropäische Kinder, die in Waisenhäusern oder auf der Straße leben, gepackt. Liebevoll wurden ungefähr 70 Schuhkartons gefüllt und in Weihnachtspapier gehüllt. Ein großes Lob und ein Dankeschön an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie an die Verbindungslehrerinnen Frau Landsberger und Frau Merget. Frau Benninger hat die Aktion initiiert und wird sich persönlich um die Weiterleitung zu der Abgabestelle kümmern!

 



druckerDruckversion

 

Top