Top

Bei uns erlebt man allerlei...

Rückblick

Merianschule

Seit gut drei Monaten gibt es einen Kooperationsvertrag zwischen der Merianschule und dem Kursana Domizil Seligenstadt. Circa zehn Schülerinnen, die sich in zwei Gruppen aufgeteilt haben, engagieren sich freiwillig in ihrer Freizeit für das soziale Projekt. Unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Swetlana Herz haben sie dieses in Angriff genommen.
Jede Woche kommen die Schülerinnen abwechselnd Donnerstag oder Freitag und bieten verschieden Beschäftigungsangebote an, zum Beispiel: Gemeinsames Singen, Vorlesen, Gedächtnistraining, Kochen oder Backen.
Nach einer Veranstaltung sagte eine Bewohnerin: "So kann die Jugend etwas von uns lernen und wir von Ihnen."
Mit großer Begeisterung nehmen die Bewohnerinnen und Bewohner das Angebot an und freuen sich jede Woche auf die Schülerinnen von der Merianschule.
 

Kursana Domizil Seligenstadt (Artikel aus dem Haus-Kurier, Juli 2012)


                    



druckerDruckversion

 

Top