Top

Weihnachten im Schuhkarton

Auch dieses Jahr wollen wir uns wieder an der Aktion ‚Weihnachten im Schuhkarton’ beteiligen. Bis zum 12. November sammelt die SV gepackte Kartons und wir bringen sie dann zu einer Sammelstellen. Fragen dazu beantworten Frau Birth ( SV) und Frau Benninger (Konrektorin)

 


Ober- und Unterteil eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben (Bitte keine Stiefelkartons verwenden - der Schuhkarton sollte ca. 30x20x10cm groß sein)
Etikett ( bekommen die Schüler von uns ) auswählen und aufkleben und eine Mischung aus neuen Geschenken (mit einem Kuscheltier und Süßigkeiten) für ein Mädchen oder einen Jungen im Alter von 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahren hineinpacken. Den Schuhkarton dann mit einem Gummiband verschließen.


Geschenkideen:


Unsere Empfehlung: Schenken Sie eine Mischung aus

  • Kleidung: Mütze, Schal und Handschuhe, T-Shirt, Socken, Pullover
  • Kuscheltier
  • Spielsachen: kleine Puppe, Auto, Ball, Jojo, Puzzle, Murmeln, Malbücher, Blockflöte, Mundharmonika, Dynamotaschenlampe etc.
  • Hygieneartikel: Zahnbürste mit Zahnpasta, Haarbürste, Creme, Waschlappen, Handtuch, Haarspangen etc.
  • Schulsachen: A5-Hefte, Federtasche, Füller mit Patronen, Bunt-/Bleistifte mit Anspitzer und Radiergummi, Malbücher, Kreide, Wachsmalstifte, Bilderbuch, Solartaschenrechner etc.
  • Originalverpackte Süßigkeiten: Bonbons, Lutscher, Traubenzucker, Schokolade (ohne Nüsse, Crisps oder Füllungen). Das Verfallsdatum muss nach März 2013 liegen!
  • Persönliche Grüße und/oder ein Foto von Ihnen


Schenken Sie nicht:

 

  • Gebrauchte Gegenstände und Kleidung
  • Lebensmittel wie Nüsse, Zucker, Nudeln, Kaffee, Saft, Kekse, Lebkuchen o.ä.
  • Schokolade mit Nüssen, Keksen, Crisps und anderen Füllungen
  • Gelierstoffe wie in Gummibärchen, Weingummi, Kaubonbons o.ä.
  • Medikamente
  • Vitaminbrausetabletten
  • Schere, Messer, Werkzeuge oder gefährliche Gegenstände
  • Batteriebetriebene Gegenstände
  • Spielkarten (z.B. Skat)
  • Kriegsspielzeug und Artikel, die Hexerei oder Zauberei zum Thema haben


Aufgrund der Zollbestimmungen in den unterschiedlichen Empfängerländern und aus Respekt vor der Glaubwürdigkeit der verteilenden Kirchengemeinden sind diese Dinge nicht gestattet.


Bitte beachten Sie:
Aufgrund strenger Einfuhr- und Zollbestimmungen in einigen Ländern dürfen in die Schuhkartons nur neue Waren und Süßigkeiten, die bis mindestens März 2013 haltbar sind, jedoch keine Gelatine enthalten. Wir behalten uns das Recht vor, alle Schuhkartons auf die Einhaltung dieser Bestimmungen durchzusehen, zollrechtlich unzulässige Gegenstände anderen wohltätigen Zwecken zuzuführen und übergroße Geschenk-Kartons umzupacken.



druckerDruckversion

 

Top