Top

Faszination Technik

Unterricht auf dem Parkplatz? Auch das gibt es! Vom 20. bis zum 22. Februar stand ein riesiger Bus auf dem Parkplatz vor der Merianschule. Was wollte der denn da? Informieren. Über was? Über Berufe der Metall- und Elektro-Industrie.
Was haben die Schüler und Schülerinnen der 9. Real- und Hauptschulklassen und der 8. Hauptschulklassen in diesem mobilen Informationszentrum gemacht?
Sie haben einen Einstellungstest bearbeitet, sie wurden über innovative Produkte der Metall- und Elektroindustrie informiert, sie bekamen Einblicke in moderne Arbeitsformen und –abläufe, sie konnten Berufe und Ausbildungschancen bei Metall und Elektro kennenlernen.
Auch der praktische Teil kam nicht zu kurz: Einige Gruppen konnten computergesteuert Wörter oder Zahlen in einen Metallblock eingravieren.
Wie kam das Infomobil bei den Schülern an? Durch die Bank weg gut. Einige waren nur enttäuscht, dass sie zu wenig Zeit darin verbringen konnten.
Interesse? Dann klickt mal auf www.ichhabpower.de oder fragt eure Lehrerin oder euren Lehrer, wenn ihr in der 8. Klasse seid, ob diese das Infomobil fürs nächste Jahr buchen wollen!
 



druckerDruckversion

 

Top