Top

Vorlesewettbewerb der Merianschule


Am vergangenen Dienstag, den 09.12.2014 wurde in der Merianschule der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen durchgeführt. Der Wettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit dem Jahre 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Ferner zählt er zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Aus etwa 7200 Schulen beteiligen sich jährlich mehr als 600 000 Kinder der 6. Klassen aller Schularten.

In der Merianschule nahmen im Klassenvorentscheid zunächst etwa 100 Schülerinnen und Schüler teil. Aus vier Klassen wurden jeweils zwei Klassensieger ermittelt. Diese kamen dann am Dienstag in den adventlich geschmückten Musikraum und die Erstsieger durften einen Auszug aus einem Wahl- sowie einem Fremdtext vorlesen. Die fünfköpfige Jury ermittelte daraufhin die Schülerin Melissa Bertelli aus der Klasse 6d zur diesjährigen Schulsiegerin. Sie stellte einen Auszug aus dem Kinder- und Jugendroman „Jungs sind wie Kaugummi“ von Kerstin Gier vor. Melissa qualifizierte sich somit automatisch für die nächsthöhere Ebene und wird im Frühjahr am Kreisentscheid teilnehmen.


Dabei wünschen wir ihr jetzt schon viel Erfolg!



druckerDruckversion

 

Top