Top

Spendenaktion NEPAL


Die zwei schweren Erbeben, die Nepal erschüttert haben, liegen bereits einige Wochen hinter uns. Die Bilder der zerstörten Dörfer und verzweifelten Menschen sind mittlerweile aus den Nachrichtensendungen verschwunden. Geblieben ist allerdings die große Not der Einwohner.

Um die geschädigten und traumatisierten Nepalesen auch weiterhin zu unterstützen, rief die Merianschule Seligenstadt Ihre Schülerinnen und Schüler zu einer freiwilligen Spendenaktion auf. Im Verlauf dieser Aktion sammelte die Schule insgesamt 340,- Euro an Spendengeldern. Die Spenden wurden der Erdbebenhilfe des Deutschen Roten Kreuzes gutgeschrieben. An der Aktion beteiligten sich überwiegend die folgenden Klassen: 5af, 6aF, 6bF, 7aR, 7bR, 7cR, 8bH, 8cR, 8dR, 9bR, 9dR, 10aR und 10cR.

Stellvertretend für die Schülerschaft der Merianschule sind auf dem Foto die Klassenstufensprecher (6-9)der Schule abgebildet.



druckerDruckversion

 

Top