Top

Internet, Smartphone und Whats App – wie gehe ich damit um?

 

Mit dieser Frage beschäftigten sich die Schülerinnen und Schülern des aktuellen Jahrgangs 5 der Merianschule an einem Projekttag, sie durften dafür sogar ausnahmsweise ihre Handys mitbringen.

Das Thema war die richtige Nutzung der Smartphones, eventuelle Klassengruppen, Onlinemobbing, Internetrecherche und die entsprechenden rechtlichen Situationen.

In Kooperation der Schulsozialarbeit Merianschule mit der Schulsozialarbeit Kreuzburgschule in Hainburg hat die Kollegin aus Hainburg an einem Vormittag die Schülerinnen und Schüler über die Gefahren und die richtige Nutzung der neuen Medien aufgeklärt.

Das Thema Mobbing und Cybermobbing nahm einen großen Teil des Projekttages ein. Anhand einer Geschichte wurde in Kleingruppen das Konstrukt der verschiedenen Rollen beim Mobbing heraus gearbeitet und im Plenum entsprechende richtige Verhaltensweisen vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren auch an wen sie sich in einem Mobbingfall wenden können.

Die richtige Handhabung von Whats App, die eventuelle Einrichtung einer Klassengruppe mit der Erarbeitung der von allen Schülerinnen und Schülern einzuhaltenden Regeln, war ein weiterer Schwerpunkt.

Rechtliches, wie z.B. Bilderechte im Internet, sowie Tipps für ein sicheres Passwort rundeten den Projekttag ab.

 



druckerDruckversion

 

Top