Top

MINT-Besuch bei Fa.Feintool System Parts Obertshausen GmbH

 
Den ersten Termin zur Betriebserkundung hatte die neue MINT-Gruppe in Obertshausen bei Fa. Feintool. Der Ausbildungbeauftragte Herr Jose Lopes Vicente ermöglichte den Jugendlichen, die zunächst mit Sicherheitsschuhen und Signalweste ausgestattet wurden, einen interessanten Rundgang durch alle Produktionsabteilungen. Dabei erhielten die Schüler Informationen zur Fertigung der  Press-, Zieh- und Stanzteile, die für die Automobilbranche produziert werden. Nach dem Rundgang durch die Werkshallen erhielten die Jugendlichen  im Konferenzraum detaillierte Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten, z.B. zur Fachkraft für Lagerlogistik, zum Zerspanungs- und Industriemechaniker oder Maschinen- und Anlagenführer (www.feintool.com/de/karriere/ausbildung). Bei der praktischen Übung, dem Erstellen eines eigenen Heiße-Draht-Spiels, hatten die Schüler viel Spaß und zeigten Geschick und Ausdauer.  


druckerDruckversion

 

Top