Geschenke, dort wo sie gebraucht werden

Geschenke kommen genau dort an, wo sie gebraucht werden!

Merianschule entwickelt erfolgreich Charity Wunschbaumkugeln für sozial-schwache Familien in Seligenstadt und Umkreis – mit vielversprechender Teilnahme der BürgerInnen!

Unter der Leitung und Organisation von den beiden Lehrerinnen Frau Fritz und Frau Zeller entstand in diesem Jahr das Hilfsprojekt „Wunschbaumkugel“ für sozial-schwache Familien im Umkreis von Seligenstadt. Mit Hilfe der SchülerInnen der Merianschule sowie mit Unterstützung der Seligenstädter Geschäfte, wie u.a. Intersport Beike, Hair Emotion by Janina, Hairstyle Selin, Optik Bußer, Uhren und Schmuck Ruppel, Buntsteinwerk, Edeka Oezbey, dem Buchladen, dem Taschenladen sowie dem Klostercafé konnten die Wunschbaumkugeln ab November in Umlauf gebracht werden.

Viele BürgerInnen ergriffen die Möglichkeit sich eine Herzens-Wunschbaumkugel abzunehmen, um einen Kinderwunsch im Wert von 20,-€ zu erfüllen. So waren viele Kugeln rasch vergriffen, so dass am Ende rund 250 Wünsche erfolgreich erfüllt werden konnten!

Das Charity-Projekt wird 2022 nach der wundervollen Resonanz der BürgerInnen fortgeführt, so können auch im nächsten Jahr wieder dankbare strahlende Kinderaugen erwartet werden. Wir sagen herzlichst DANKE für die große Beteiligung!

Bei Interesse am Mitwirken, vor allem teilnehmende Geschäfte, bitte Kontakt unter mscharity@fn.de suchen.

Einige Geschenke der Charity Aktion unterm Weihnachtsbaum der Merianschule –  nachdem die Meriankids und beiden Lehrerinnen (siehe Photo) die abgegebenen Geschenke sortiert haben und nun den Wunschkids zukommen lassen

Lust auf mehr?